Startseite | Reiseinfos | Info

Österreich und seine Landschaften ...   

Zwei Drittel des österreichischen Staatsgebiets liegen in den Alpen. Lange Steigungen, Höhenstraßen und Pässe sind somit keine Seltenheit. Vor allem Camper mit einem Wohnwagen sollten daher die Routen genauer planen. Ein Blick auf die wichtigsten Alpenpässe kann dabei recht hilfreich sein. Wer an Österreich denkt, denkt an schneebedeckte Berge, saubere Seen und saftige Almen. Und wer in Österreich urlaubt oder lebt, der kennt diese Harmonie der Landschaft. Doch das kleine Österreich bietet ein wahres Kontrastprogramm verschiedenster Naturlandschaften. Eine Autostunde genügt oft, und man findet sich in einer anderen Welt wieder. Schroffe Bergkämme und enge Täler weichen den lieblichen Hügeln des Voralpenlandes. Breite Ströme und Flüsse führen durch große und kleine Städte, die einladen zum Verweilen. In Richtung Osten unterwegs ist man - ehe man sich versieht - umgeben von ebenen Feldern und einer Weite, die man noch vor einer Stunde im selben Land nicht für möglich gehalten hätte. Und nach einem weiteren Tritt auf´s Gaspedal seines Campingfahrzeugs findet man sich in einem Steppengebiet wieder, das bereits Erinnerung an die ungarische Puszta weckt ...

... wie könnte man diese Stimmungsbilder der österreichischen Regionen intensiver und angenehmer in sich wirken lassen, als in der Freiheit und Gelassenheit die ein Campingurlaub bietet.

Österreichs Campingplätze laden Sie ein !


© 2001 - 2018 Campingfuehrer.at - Camping.Info Gmbh | Alle Angaben ohne Gewähr | Alle Rechte vorbehalten E-Mail Zum Seitenanfang